Education Technology

Lizenzierungsoptionen

Eine Einzelplatzlizenz gewährt einem Benutzer das Recht zur Installation und Nutzung der TI Software auf einem bestimmten Computer. Für den klassen-/schulweiten Einsatz der TI Software gibt es verschiedene Netzwerklizenzen (nur elektronisch verfügbar).

Verwalten Sie Ihre bestehenden Lizenzen im Software Service Center.Nähere Informationen zur Bereitstellung und Aktivierung finden Sie ebenfalls im Software Service Center.

Schneller Zugriff

Netzwerklizenzen (PC und Mac®)

Für TI-Nspire™ CX und TI-SmartView™ Produkte

Wählen Sie das passende Lizenzmodell für Ihre Schule:
Alles Wissenswerte über die Netzwerklizenzen erfahren Sie in diesem Tutorial.

Volumenlizenz 

  • Eine festgelegte Anzahl an Computern kann auf die Software zugreifen
  • Software kann mit vielen Standard-Bereitstellungsverfahren bereitgestellt werden
  • Software wird online aktiviert
  • Die Software muss zur Verwendung nicht mit dem Netzwerk verbunden sein

Mehrplatzlizenz SML School Managed License

  • Ermöglicht den Softwarezugriff auf einer bestimmten Anzahl von Computern für bestimmte Benutzer.
  • Software kann mit vielen Standard-Bereitstellungsverfahren bereitgestellt werden
  • Von einem Lizenzdienst (z. B. Server) an einen Computer verteilte Lizenz
  • Die Softwarelizenz umfasst eine 30-tägige Nutzung der Software zu Hause oder außerhalb des Schulnetzwerks. Nach Ablauf dieses Zeitraums muss der Computer wieder mit dem Schulnetzwerk verbunden werden, damit die Software weiterhin verwendet werden kann.
  • Unbefristete Lizenzen erfordern jährlich eine kostenlose Verlängerung der Lizenznummer

Einzelplatzlizenz (PC und Mac®)

Für TI-Nspire™ CX und TI-SmartView™ Produkte

  • Softwarelizenz für einen Computer

Mac ist eine Marke von Apple Inc., eingetragen in den USA. und anderen Ländern.